Für die Nutzung dieser Website werden Cookies gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu.



Smart Home

 

Energiemanagement und Smart Home

 

Wissen Sie eigentlich, wieviel Energie Sie wann und wofür verbrauchen? Mit speziellen Energiemessgeräten machen Sie Ihren Energieverbrauch sichtbar, entdecken versteckte Energievampire und sparen so bares Geld. Wir verfügen über Messgeräte, die wir unseren Kunden gerne leihweise für eine temporäre Messung zur Verfügung stellen.

Sie besitzen eine Photovoltaikanlage und möchten Ihre Unabhängigkeit von Ihrem Stromversorger steigern? Egal welche Wechselrichtertypen - Wir bieten Ihnen eine eigenentwickelte Eigenverbrauchssteuerung an, die unabhängig von Ihrer elektrischen PV-Anlage oder Hauskomponenten bei tatsächlichen Leistungsüberschuss (Hausverbrauch – PV-Leistung) die von Ihnen gewünschten Verbraucherstromkreise ansteuert.


Für Anlagen mit SMA-Wechselrichtern gibt es einen intelligenten Energiemanager, der in Zusammenarbeit mit einer Photovoltaikanlage Ihren Verbrauch steuert, sodass möglichst viel des selbstproduzierten Stromes im Hausnetz genutzt und der Strombezug von außen  auf ein Minimum reduziert wird. Ausgehend von dem erlernten Verbrauchsprofil des Haushalts, der standortbezogenen Wetterprognose und der daraus resultierenden PV-Erzeugungsprognose bestimmt das System, wo und wann die Energie verwendet werden soll. Natürlich können Sie auch Präferenzen festlegen und selber bestimmen, welche Geräte automatisch angesteuert werden sollen.

Ein intelligenter Energiemanager hilft Ihnen somit Energieeinsparpotentiale aufzudecken, Ihren Eigenverbrauch zu erhöhen und Ihre Energiekosten zu senken.

Sollten Sie Ihre eigene Energieversorgungstation noch mit einem Speichersystem erweitern wollen, so ist selbstverständlich auch dessen Ansteuerung bzw. intelligente Ladung und Entladung über einen Energiemanager möglich. Auch hier entscheidet der Energiemanager aufgrund von Wetterprognosen und Verbrauchsprofil des Haushalts automatisch, wann die Batterien ge- und entladen werden.

 

Gern beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.



Sunny Home Manager

 

Energiemessgeräte für Industriebetriebe

Ohne das Wissen, wann wo wie viel Energie verbraucht wird, zielt jede Energiesparmaßnahme ins Ungewisse. Doch die Übersicht über den Energieverbrauch endet meist bei der monatlichen Rechnung des Energieversorgers.

Um hier Transparenz zu schaffen, ist die Installation von Messtechnik unumgänglich. Mit dem Stromsensor "econ sens+" erreichen die Anwender schnell und zuverlässig die gewünschten Energiedaten.


econ sens+ Stromdatenerfassung mit integriertem Datenspeicher und Webinterface


Einfach an benötigte Energiedaten kommen? Der econ sens+ misst detailliert alle Leistungs- und Verbrauchsdaten. Der Bauraum-optimierte Sensor misst den Stromverbrauch im indirekten Messverfahren. Detailliert und zeitgenau stellt er die Wirk-, Blind- und Scheinleistung je Phase wie auch Strom und Spannung zur Verfügung. Dank flexibler Stromwandler mit Klick-Verschluss ist eine Installation während des laufenden Betriebs möglich. Dadurch können Unternehmen auch temporäre Messungen ohne Unterbrechung der Produktionsprozesse durchführen.

Die BAFA-Förderfähigkeit für Messtechnik ist ebenfalls gegeben, da der econ sens+ unter die Kategorie der förderfähigen Messgeräte fällt.


Wir bieten Ihnen energetische Bewertungen von einzelnen Gebäuden und ganzen Kommunen sowie die Erstellung von Energiekonzepten. Der erste Schritt zur Kostenminimierung führt zu einer Verringerung des Verbrauchs, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Der nächste Schritt besteht in der Nutzung permanenter und erneuerbarer Ressourcen.

 

 

 

ONLINE-BROSCHÜRE

Mit-der-SonneUnsere Broschüre für Ihre solarenergetische Entscheidung!
Machen Sie sich unabhängig von steigenden Energiepreisen!